Buchempfehlungen

2015 Was Sie nicht wissen wollten, aber sollten2015 WAS SIE NICHT WISSEN WOLLTEN,  ABER SOLLTEN

Wir schreiben das Jahr 0, die Geburt Christi….
Jetzt schreiben wir das Jahr 2015.
Und was war dazwischen?

2015 WAS SIE NICHT WISSEN WOLLTEN, ABER SOLLTEN 

nimmt sich in einer einfachen, übersichtlichen Art dieser Frage an.

Schlicht & verständlich führt das Buch durch die Zeitgeschichte, ohne sich im Detail zu verlieren. Der Autor beansprucht dabei keinesfalls eine lückenlose, differenzierte Sichtweise. Im Gegenteil; sein Stil ist politisch unkorrekt. Dafür direkt, offen & ehrlich.
Schwerpunkte sind: Geschichte, Neuzeit, Politik (CH), EU, Islam

Unabhängig, freiheitsliebend, dem Bürgertum verpflichtet. Gegen die EU, politisch correctness und Einschränkung der Meinungsfreiheit.

Der Autor ist ein 44 jähriger, Schweizer Bürger. Vater eines Sohnes (16).
Bürgerlich & traditionell aufgewachsen, fühlt er sich diesen Werten verbunden.

Als parteiloser Autor kann er aus dem Herzen schreiben, ohne Rücksicht nehmen zu müssen auf politische Positionen und Parteien.

Geboren in den berühmt, berüchtigten 68ern. Zur Zeit der Studenten-Krawalle in Europa. Aufgewachsen aber, ist er bürgerlich, ländlich. Weit weg von den Brandherden der damaligen Zeit. Nach den obligaten 9 Jahren Staatsschule, erlernte er den Beruf Maschinenzeichner. Später war der Autor als Konstrukteur & Projektleiter in verschiedenen KMU’s tätig. Danach folgte ein Wechsel ins Marketing, um 3 Jahre als Produktmanager sein Geld zu verdienen. Es folgten weitere Herausforderungen in der Maschinen-Industrie.

Dies alles waren spannende – und teils auch prägende Erfahrungen. Sein grosses Allgemeinwissen & die Muse; das schreiben & spielen mit Worten, konnte er aber nie ausleben. So begann er mit dem Projekt „Buch“. Hierin fand er ein Gefäss, dass er mit seiner Muse füllen konnte. Zur Zeit arbeitet er an einem 2.Buch und verfasst zwischendurch Artikel zu verschiedenen Themen auf Blogg’s und sozialen Netzwerken.

Wir bedanken uns bei Marcel Imoberdorf für seinen unermüdlichen Einsatz und seine wertvolle Arbeit. Auf seinem Wege wünschen wir ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg! 

facebook

____________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________

Politiker in den Ring

Joachim Raeder wurde 1956 in Lübeck geboren.

Er arbeitet seit 1973 bei der Polizei und ist nun seit über zehn Jahren als Kriminalbeamter in den Bereichen Brand- und Sittendelikte sowie Todesermittlungsverfahren tätig.

Von Jugend an ist er dem Boxsport verbunden. Über zehn Jahre hat er selbst gekämpft und im Jugendbereich verschiedene Titel errungen. Später hat er als internationaler Kampfrichter Hunderte von Boxkämpfen geleitet und bewertet. Jahrelang war er Vorsitzender eines Lübecker Boxvereins.

2012 startet er mit dem politischen Ratgeber „Politiker in den Ring“ eine Karriere als Schriftsteller. Hier verband er seine persönlichen Erfahrungen am und im Boxring mit seiner Beurteilung der aktuellen politischen Lage in Deutschland.

Das Buch hat durchwegs positive Resonanz und Joachim Raeder hat einen bislang kleinen aber anspruchsvollen Leserkreis gewonnen.

____________________________________________________________________________________________
05.09.2012

„Leser-Vorentscheidung nach sieben Wochen: „Politiker in den Ring“ gelingt als einziges politisches Sachbuch den Einzug in die TOP 5, die der Jury vorgestellt werden und verweist damit ca. 200 Konkurrenten auf die Plätze!“

Herzlichen Glückwunsch!
____________________________________________________________________________________________

Wir gratulieren Joachim Raeder für sein wirklich gut gelungenes Buch, wünschen ihm alles Gute für seine Karriere als Schriftsteller und freuen uns auf seine nächste Arbeit.

Website: www.joachim-raeder.de
Buchbestellung: Amazon
eBook: xinxii

facebook

____________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________

K.o. einer Siegerin

KOAls Victoria in einem Gefängnis das Licht der Welt erblickt, weiß sie noch nichts von dem harten Schicksal, das sie erwartet.

Als Waisenkind in Weissrussland muss sie früh erkennen, dass sie auf sich allein gestellt das Leben meistern muss.

Entschlossenheit und Glück führen sie nach Deutschland, wo sie das Boxen erlernt.

Mit Unterstützung ihres Partners will sie hoch hinaus.

Aber ihren letzten Kampf kann sie nicht gewinnen.

Ein Buch über Boxen und das Leben.

Autor: Joachim Raeder

Website: www.joachim-raeder.de
Buchbestellung: Amazon
eBook: xinxii

facebook

____________________________________________________________________________________________