Archiv für die Kategorie ‘Unbekannter Akzent’

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Samstag, 07.09.2013, um 0605 Uhr, ereignete sich ein versuchter Raub mit Waffe auf die Lebensmittelfiliale des Coop an der Farnsburgerstrasse. Es kamen keine Personen zu Schaden. 

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass zwei maskierte Unbekannte eine 40jährige Mitarbeiterin an der Personaleingangstür überraschten, diese mit einer Waffe bedrohten und in den Laden gedrängt hatten. Die Unbekannten knebelten darauf das Opfer und liessen es im Vorraum eines Büros liegen. In der Folge bemerkte der Filialleiter die Frau und verständigte die Polizei. Noch vor dem Eintreffen flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Gesucht werden: 

1. Unbekannter, trug dunkelblauen Kombi, dunkle Sturmmaske und Wollkappe, sprach Hochdeutsch mit unbekanntem Akzent
2. Unbekannter, trug dunkelblauen Kombi, dunkle Sturmmaske und Wollkappe, sprach Hochdeutsch mit unbekanntem Akzent

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Quelle: kapoBS

Advertisements