Archiv für die Kategorie ‘Tamilen’

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Drei Unbekannte haben am Donnerstagmorgen (23.5.13) in Adliswil einen Taxichauffeur überfallen und leicht verletzt. Mit einer Beute von mehreren hundert Franken flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Drei Männer bestiegen in Zürich-Altstetten ein Taxi und liessen sich nach Adliswil chauffieren, wo sie kurz vor 7.00 Uhr den Fahrer unter einem Vorwand dazu bewegten, das Portemonnaie hervorzunehmen. Während der Fahrgast vorne ihm dieses sogleich zu entreissen versuchte, wurde er durch den hinter ihm sitzenden Passagier tätlich angegriffen. Nach kurzer Gegenwehr musste der 63-jährige Chauffeur den Tätern seine Geldbörse mit mehreren hundert Franken überlassen.

Der Beraubte erlitt beim Angriff leichte Verletzungen; den Tätern gelang die Flucht in unbekannte Richtung. Die umgehend eingeleitete Nahbereichsfahndung durch mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Zürich sowie Angehörige der Stadtpolizei Adliswil und den Gemeindepolizeien Thalwil und Rüschlikon verlief ergebnislos.

Signalement: Bei den Räubern handelt sich um drei dunkelhäutige Männer (mutmasslich Tamilen) im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Das Trio war dunkel bekleidet und unterschiedlich gross (je zirka 160, 170 und 175 Zentimeter).

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Überfall und/oder zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Quelle: kapoZH