Archiv für die Kategorie ‘Westafrika’

Kokain - (Symbolbild)

Kokain – (Symbolbild)

Winterthur, 31. Oktober 2013 – Die Stadtpolizei Winterthur verhaftete am Mittwochnachmittag (30.10.2013) im Neuwiesenquartier drei Westafrikaner und eine Südafrikaner im Alter zwischen 19 und 38 Jahren.

Zwei Nigerianer werden des Drogenhandels verdächtigt. Alle vier Verhafteten haben gegen das Ausländergesetz verstossen. Die Polizei stelle bei einem Abnehmer eine geringe Menge Kokain sicher.

Quelle: stapoWinterthur

Advertisements

Winterthur, 20. Dezember 2012 – Die Stadtpolizei Winterthur verhaftete am Mittwochnachmittag (19.12.2012) einen Westafrikaner wegen des dringenden Tatverdachts des Betäubungsmittelhandels.

Haschisch - (Symbolbild)

Haschisch – (Symbolbild)

Der 18-Jährige wurde vorgängig einer Personenkontrolle unterzogen. Er konnte sich nicht ausweisen und wurde für weitere Abklärungen auf die Wache mitgenommen. Dort stellte die Polizei neun Portionen Marihuana sicher, welcher der Mann in seinen Kleidern versteckt hatte. Er ist gegenüber der Polizei geständig. Er wird zur Anzeige gebracht und der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Quelle: stapoWinterthur

Winterthur, 19. Dezember 2012 – Die Stadtpolizei Winterthur verhaftete am Dienstagnachmittag (18.12.2012) einen Westafrikaner wegen des dringenden Tatverdachts des Betäubungsmittelhandels.

(Symbolbild) - Paul-Georg Meister  / pixelio.de

(Symbolbild) – Paul-Georg Meister / pixelio.de

Der 20-jährige Westafrikaner wurde zuvor dabei beobachtet, wie er im Stadtpark für kurze Zeit in einem Gebüsch verschwand und anschliessend einem Mann Kokain und einem anderen Mann Marihuana verkaufte. Nach einer kurzen Flucht konnte der mutmassliche Händler angehalten und kontrolliert werden. In seinen Effekten stellten die Polizisten einige Portionen Marihuana sowie Bargeld in handelsüblicher Stückelung sicher. Der 20-Jährige ist gegenüber der Polizei geständig. Er wird zur Anzeige gebracht und der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Stadtpolizei Winterthur

Quelle: stapoWinterthur

Winterthur, 07. Dezember 2012 – Die Stadtpolizei Winterthur verhaftete am Donnerstagnachmittag (6.12.2012) zwei mutmassliche Drogenhändler im Stadtpark und einen in einem Durchgangszentrum.

(Symbolbild) - manwalk  / pixelio.de

(Symbolbild) – manwalk / pixelio.de

Es handelt sich um drei Westafrikaner im Alter zwischen 23 und 27 Jahren. Die Polizei stellte mehrere Portionen Marihuana sicher. Die drei mutmasslichen Drogenhändler sind gegenüber der Polizei nicht geständig. Sie wurden der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Stadtpolizei Winterthur
Medien und Kommunikation(Stadtpolizei)

Quelle: stapoWinterthur