Brunnen SZ: Nach Einbruchdiebstahl drei mutmassliche Einbrecher gefasst

Veröffentlicht: 21. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, Chile, Mexiko, SZ
Schlagwörter:, , ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Eine Hausbewohnerin bemerkte bei ihrer Rückkehr zur Wohnung am Freitag, 20. Dezember 2013, kurz vor 17 Uhr, dass bei ihr eingebrochen wurde. Als sie den Einbruch meldete, informierte sie die Polizei über einen Personenwagen, der ihr bei der Heimkehr verdächtig aufgefallen war.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Schwyz machte das Fahrzeug auf der Axenstrasse mit drei Insassen in Fahrtrichtung Süd aus und konnte es kurze Zeit später in Flüelen anhalten. Zwei der drei  Personen waren nicht mehr im Auto, konnten aber durch die Kantonspolizei Uri angehalten werden. Die drei Männer – ein 26-jähriger und ein 38-jähriger Mexikaner sowie ein 46-jähriger Chilene – wurden verhaftet.

In ihrem Auto befand sich Einbruchswerkzeug sowie mutmassliches Deliktsgut im Wert von einigen Tausend Franken. Die Kantonspolizei Schwyz prüft, ob die Sachen Delikten zugeordnet werden können.

Quelle: kapoSZ

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.