(Symbolbild) - Dieter Schütz  / pixelio.de

(Symbolbild) – Dieter Schütz  / pixelio.de

Am Mittwochabend hat ein Unbekannter in der Stadt Bern versucht, einer älteren Frau die Handtasche zu entreissen. Das Opfer wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 18. Dezember 2013 ging gegen 1830 Uhr von Passanten die Meldung ein, wonach eine ältere Frau an der Schwabstrasse in der Stadt Bern ausgeraubt worden sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein unbekannter Mann versucht hatte, der Frau die Handtasche zu entreissen. Das Opfer verletzte sich dabei und wurde durch Passanten ins Spital gebracht.

Der Täter flüchtete in Richtung Bernstrasse. Er wird als etwa 20-jährig, zirka 170 cm gross und mit dunklerem Teint beschrieben. Zum Tatzeitpunkt trug er einen grauen Pullover mit hochgezogener Kapuze und eine blaue Winterjacke.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall oder zum Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 031 634 41 11 zu melden.

Quelle: kapoBE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.