Lutz Stallknecht / pixelio.de

(Symbolbild) – Lutz Stallknecht / pixelio.de

Am Dienstagabend (17.12.2013), um 19:30 Uhr, ist auf der Schreinerstrasse ein 18-Jähriger von einem Unbekannten bedroht und ausgeraubt worden. Ihm wurden das Bargeld und das Handy abgenommen.

Das Opfer war mit einer Begleiterin unterwegs, als sie von zwei Männern überholt wurden. Einer kehrte nach kurzer Zeit zurück und bedrohte den 18-Jährigen mit einem unbekannten Gegenstand – vermutlich mit einem Messer. Er forderte das Opfer auf, ihm sein Bargeld und Handy zu übergeben. Anschliessend entfernte sich der Mann zusammen mit seinem Begleiter in Richtung Innenstadt.

Der Räuber war 20-25 Jahre alt, 175 cm gross, schlank, hatte kurze glatte Haare und sprach gebrochen Deutsch. Er trug eine schwarze Lederjacke sowie schwarze Stoffhosen.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.