Gerlafingen SO: Einbruch in die «Migros» (Zeugenaufruf)

Veröffentlicht: 17. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SO, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild) -polizeibericht

(Symbolbild) -polizeibericht

Bei einem Einbruch in die Migros-Filiale in Gerlafingen konnten Unbekannte in der Nacht auf Dienstag Deliktsgut im Wert von mehreren 10‘000 Franken erbeuten. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte schlugen an der Friedhofstrasse in Gerlafingen zwischen Montag, 16. Dezember 2013 / 19.30 Uhr, und Dienstag, 17. Dezember 2013 / 6.00 Uhr, ein Loch in die Glasfront im Bereich der Einkaufswagenstation der Migros-Filiale. Sie drangen ins Gebäude ein und öffneten das Sicherheitsgitter beim Kiosk. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten vom eingemieteten Kiosk eine grosse Menge an Zigaretten. Sie flüchteten mit ihrem Deliktsgut in der Höhe von mehreren 10‘000 Franken in unbekannte Richtung. Am Gebäude entstand Sachschaden in der Höhe von ebenfalls mehreren 10‘000 Franken.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche im Bereich der Migros Verdächtiges beobachten konnten oder Angaben zu den unbekannten Einbrechern machen können, werden gebeten mit der Kantonspolizei Solothurn in Biberist (Telefon 032 671 61 81) in Verbindung zu treten.

Quelle: kapoSO

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.