AR: Zeugenaufruf nach dreistem Ladendiebstahl in Herisau

Veröffentlicht: 15. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, AR, Diebstahl, Unbekannt
Schlagwörter:,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Im Supermarkt SPAR an der Alpsteinstrasse in Herisau wurde am Samstag Morgen, 14. Dezember 2014, durch eine derzeit unbekannte Täterschaft eine grosse Anzahl Stangen Zigaretten diverser Marken gestohlen. Der Diebstahl fand während der Ladenöffnungszeit kurz nach 0800 Uhr statt.

Die unbekannte Täterschaft suchte den Supermarkt SPAR in Herisau auf und konnte in einem günstigen Moment beim Kassenbereich das Deliktsgut entwenden. Beim Deliktsgut handelt es sich um eine grosse Anzahl Stangen Zigaretten unterschiedlicher Marken mit einem Marktwert von ca. Fr. 7000.00.

Die Kantonspolizei geht davon aus, dass die Täterschaft für den Abtransport des Deliktsgutes grosse Taschen verwenden musste. In diesem Zusammenhang wird um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Personen, die zum Ladendiebstahl Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 071 343 66 66 bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden zu melden.

Quelle: kapoAR

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.