St. Gallen: Einbruchdiebstahl im Hochparterre

Veröffentlicht: 14. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild) -polizeibericht

(Symbolbild) -polizeibericht

Am Freitag (13.12.2013) ist es an der oberen Wildeggstrasse zu einem Einbruchdiebstahl in ein Mehrfamilienhaus gekommen.

Die Täterschaft hat die Eingangstüre zum Mehrfamilienhaus mit einem Flachwerkzeug aufgebrochen und gelangte über das Treppenhaus ins Hochparterre. Dort wurde eine Wohnungstüre aufgebrochen und in der Wohnung sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht. Der unbekannten Täterschaft fiel ein Portemonnaie mit mehreren Hundert Franken Bargeld in die Hände. Sie hatte die Wohnung auf demselben Weg wieder verlassen. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Franken.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.