Rothrist AG: Nach Autoaufbruch festgenommen – Beschuldigter in Untersuchungshaft

Veröffentlicht: 14. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Begangene Delikte, AG, Autoknacker, Diebstahl, Schweiz
Schlagwörter:, ,
Bild: Kapo BL

Bild: Kapo BL

Eine halbe Stunde nach einem Autoaufbruch konnte die Kantonspolizei am vergangenen Dienstag in Rothrist einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 55-jährige Schweizer aus der Region führte Einbruchswerkzeug mit sich und gestand anlässlich der Befragungen bereits Straftaten ein. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm, welche eine Strafuntersuchung eröffnete, beantragte beim Zwangsmassnahmengericht die Anordnung von Untersuchungshaft. Diese wurde nun bewilligt.

Am vergangenen Dienstag, 10. Dezember 2013, 09.50 Uhr meldete eine Frau, dass bei ihrem parkierten Auto bei einem Wald in Rothrist die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen worden sei und nun Gegenstände aus dem Fahrzeug fehlen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Aargau, welche sich auf die Fahndung nach der Täterschaft begab, konnte im Bereich Geisshubel einen verdächtigen Mann feststellen. Dieser wurde sofort einer eingehenden Personenkontrolle unterzogen. Dabei fanden die Polizisten mitgeführte Werkzeuge. Der 55-jährige Schweizer mit Wohnsitz in der Region war bereits wegen Vermögensdelikte registriert.

Nach der erfolgten Festnahme gestand der Mann anlässlich der polizeilichen Befragung die Begehung des Autoaufbruchs in Rothrist. Zudem gestand er weitere ähnliche Delikte ein.
Nachdem die Kantonspolizei einen Diensthund aufbot, fand dieser im Waldgebiet einen Teil des Deliktsgutes aus dem gemeldeten Autoaufbruch (Telekommunikationszubehör).

Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Strafuntersuchung und beantragte beim Zwangsmassnahmengericht die Anordnung von Untersuchungshaft. Diese wurde inzwischen für die Dauer von drei Monate bewilligt.
Die weiteren Ermittlungen werden zeigen, für welche Delikte sich der Beschuldigte zu verantworten hat.

Quelle: kapoAG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.