Stadt Zürich: Vorsicht vor fiesen Trickdieben – Zeugenaufruf

Veröffentlicht: 11. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Gebrochen Deutsch, Gemäss Beschreibung, Trickdiebe, ZH
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Dienstagnachmittag, 10. Dezember 2013, erbeuteten unbekannte Trickdiebe im Parkhaus Urania im Kreis 1 Deliktsgut von mehreren hundert Franken. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz nach 17.00 Uhr meldete sich ein Rentnerpaar bei der Stadtpolizei Zürich und erklärte, dass es soeben im Parkhaus Urania von dreisten Dieben bestohlen worden sei. Polizeiliche Abklärungen ergaben, dass das Paar, als es in das parkierte Fahrzeug steigen wollte, von einer unbekannten Frau angesprochen worden war. Währenddem der Mann sich um die Frau kümmerte, stieg seine Partnerin bereits ins Auto ein.

Die unbekannte Frau erkundigte sich in der Folge beim Rentner nach einer Örtlichkeit und drängte ihn dabei etwas zur Seite. Gleichzeitig hielt sie ihm eine Landkarte vor das Gesicht. Hilfsbereit erklärte ihr der Mann auf der Karte den Weg zum gewünschten Zielort.

Währenddem öffnete ein Komplize der Frau unbemerkt den Kofferraum des Autos und entwendete die Handtasche der bereits im Auto sitzenden Rentnerin. Erst als ihr Partner zu ihr ins Auto stieg, wurde sie misstrauisch. Beide stiegen nochmals aus, öffneten den Kofferraum und bemerkten das Fehlen der Handtasche. Die unbekannten Diebe waren jedoch bereits auf und davon.

Signalement der unbekannten Frau:

Ca. 170-175 cm gross, ca. 35-40 Jahre alt, schlanke Statur, schmales Gesicht, schwarze, schulterlange, gerade Haare, trug schwarzen Stoffmantel, schwarzen Rock und hatte eine Landkarte bei sich. Sie sprach Hochdeutsch mit Akzent.

Zeugenaufruf: Personen, die am Dienstagnachmittag, ca. zwischen 17.00 – 17.15 Uhr im Parkhaus Urania verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117 zu melden.

Quelle: stapoZH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.