St.Gallen: Erheblicher Sachschaden bei Einbruch in Bar

Veröffentlicht: 11. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Mittwoch (11.12.2013), in der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 05:45 Uhr, hat an der Lämmlisbrunnenstrasse eine unbekannte Täterschaft eine Tür aufgebrochen und dadurch eine Bar betreten. Sie öffnete gewaltsam einen Dartautomaten und behändigte daraus das Kassenfach. Sie verliess die Örtlichkeit mit wenig Deliktsgut im Wert von circa 150 Franken. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4’000 Franken.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.