Sargans/Bad-Ragaz/Wangs SG: Sprayereien von über 30’000 Franken

Veröffentlicht: 9. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Sachbeschädigung, SG, Unbekannt
Schlagwörter:,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Unbekannte Täter besprayten seit Ende September im Raum Sargans mehrere Gebäude. Der Sachschaden beläuft sich mittlerweile auf über 30’000 Franken. Die Kantonspolizei sucht Zeugen. 

Über das Wochenende vom Samstag bis Montagmorgen (09.12.2013) besprühten die Sprayer die Liftfassade der Pizolbahnen sowie die Fassade des Instituts Sancta Maria an der Vorderbergstrasse. Einige Tage vorher wurde ein Verkaufsgeschäft an der Grossfeldstrasse in Sargans besprayt. Seit Ende September bis Ende November wurden dreimal die Fassaden der Sportanlage Badrieb in Bad Ragaz mit Farbe besprüht. Die Kantonspolizei geht in einigen Fällen vor der gleichen Täterschaft aus. Personen welche Hinweise zu Täterschaft geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Mels, 058 229 78 00, in Verbindung zu setzen

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.