Merlischachen SZ: Einbrecher von Hausbewohner überrascht und festgehalten

Veröffentlicht: 9. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Einbruch, Serbien, SZ
Schlagwörter:,
(Symbobild)

(Symbobild)

Am Sonntagabend, 8. Dezember 2013, überraschte ein Hausbewohner kurz nach 17 Uhr in Merlischachen in der Garage einen Einbrecher.

Nach einem kurzen Gerangel ergriff dieser die Flucht. Der Hausbewohner nahm mit seinem Auto die Verfolgung auf und konnte den mutmasslichen Einbrecher kurze Zeit später auf dem Bahnweg unter Mithilfe von zwei Passanten überwältigen. Nachdem sie die Polizei alarmiert hatten, hielten sie ihn bis zum Eintreffen der Patrouille fest.

Der 63-jährige Serbe befindet sich zurzeit in Haft. Die Kantonspolizei Schwyz klärt ab, ob er weitere Delikte begangen hat.

Der 39-jährige Hausbewohner wurde bei den Auseinandersetzungen mit dem Einbrecher am Arm verletzt.

Quelle: kapoSZ

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.