(Symbolbild) - Christoph Droste  / pixelio.de

(Symbolbild) – Christoph Droste / pixelio.de

Am Freitag (06.12.2013) sind zwei unbekannte Einbrecher durch anwesende Bewohnerin beim Versuch überrascht und vertrieben worden. Ohne Beute flüchteten die Gauner. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Um 15.00 Uhr klingelten zwei Männer mehrmals an der Haustür eines Einfamilienhauses am Oberen Gubel. Die anwesende Bewohnerin reagierte zuerst nicht. Erst als die beiden Unbekannten ein Fliegengitter von einem Fenster rissen, rief sie laut um Hilfe. In der Folge flüchteten zwei Männer in unbekannte Richtung.

Gesucht wird: 1. Unbekannter, ca. 40-50 Jahre, 165-170 cm, feste Statur, 3-Tage-Bart, sehr ungepflegtes Erscheinen, schmutzigen Kleidung, lückenhafte Zahnstellung, schwarze Kopfbedeckung. 2. Unbekannter: ca. 180-190 cm gross, schwarz bekleidet. Beide Männer hatten ein slawisches Aussehen.

Anwohner und Passanten denen die Flüchtenden aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Rapperswil-Jona in Verbindung zu setzen: Telefon: 058 229 57 00.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.