Flawil SG: Einbruch in Einfamilienhaus – Schmuck und Bargeld erbeutet

Veröffentlicht: 8. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Freitag (06.12.2013) ist um 17.10 Uhr eine 67-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Ruhbergstrasse nach Hause zurück gekehrt. Als Sie das Haus über die Garage betrat, hörte sie in den oberen Stockwerken gerade noch Personen flüchten. Bei der Kontrolle entdeckte die Polizei ein eingeschlagenes Fenster, welches von der Täterschaft eingreifend geöffnet wurde. Aufgrund der Geräusche geht die Geschädigte von mindestens zwei Ganoven aus. Im Haus wurde Bargeld und Schmuck erbeutet.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.