GL: Einbruchdiebstahl in Näfels

Veröffentlicht: 6. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, GL, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild) - Dieter Schütz  / pixelio.de

(Symbolbild) – Dieter Schütz / pixelio.de

In der Nacht auf Freitag, 06.12.2013, wurde im Dorf in Näfels in eine Drogerie eingebrochen.

Der Geschäftsführer hat den Einbruch am Morgen festgestellt und die Polizei verständigt. Eine unbekannte Täterschaft hatte sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschafft und im Innern weitere Türen aufgebrochen. Das Deliktsgut (u.a. mehrere Hundert Franken Barkgeld) konnte noch nicht detailliert beziffert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über Tausend Franken.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruchdiebstahl sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.

Quelle: kapoGL

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.