St.Margrethen: Einbruchdiebstähle in Clublokale

Veröffentlicht: 4. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild) -polizeibericht

(Symbolbild) -polizeibericht

In der Zeit zwischen Samstag und Dienstag (03.12.2013) ist eine unbekannte Täterschaft gleich in zwei Clublokale an der Walzenhausenstrasse eingebrochen. Sie stahl Bargeld und Zigaretten. Der genaue Deliktsbetrag und die Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.  

Die Täterschaft gelangte durch die unverschlossene Aussentüre ins Treppenhaus des Gebäudes. Im ersten Stock befinden sich zwei Clublokale. Die Täterschaft brach die Eingangstüren beider Lokale auf und verschaffte sich einen Zugang.

In einem Lokal brach sie den Tischfussballkasten auf um an das Münzgeld zu kommen. Zudem nahm sie das Servierportemonnaie und Zigaretten an sich. Im anderen Lokal wurden die Kasse und der Zigarettenautomat aufgebrochen. Das darin befindliche Geld und die Zigaretten wurden mitgenommen.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.