(Symbolbild) - Christoph Droste  / pixelio.de

(Symbolbild) – Christoph Droste / pixelio.de

Am Mittwochmorgen (04.12.2013), kurz nach 09:30 Uhr, sind am Höhenweg zwei unbekannte Männer in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Obwohl die Nachbarn umgehend die Polizei informierten, gelang den Einbrechern die Flucht.

Nachbarn sind darauf aufmerksam geworden, wie eine Person über den Gartenzaun sprang und danach im Garten herumschlich. Während die beiden Männer ins Haus einbrachen, verständigten die Nachbarn die Polizei. Die beiden Unbekannten ergriffen kurz darauf zu Fuss die Flucht mit entwendetem Schmuck in bislang unbekannter Höhe. Trotz sofort eingeleiteter Nachfahndung konnten die beiden Männer nicht mehr aufgegriffen werden.

Die Unbekannten waren circa 25-35 Jahre alt, 170-175 cm gross und trugen dunkle Kleider. Einer war ein südländischer Typ, der andere war dunkelhäutig.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.