Kirchberg SG: Einbruchdiebstahl in Garagenbetrieb

Veröffentlicht: 3. Dezember 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, Sachbeschädigung, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, , ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

In der Zeit zwischen Freitag und Montag (02.12.2013) ist eine unbekannte Täterschaft durch ein eingeschlagenes Fenster in einen Garagenbetrieb an der Gähwilerstrasse eingedrungen. Sie entwendete mehrere tausend Franken und beschädigte acht Autos mutwillig. Es entstand ein Sachschaden von mehr als zehntausend Franken.

Auf unbekannte Art und Weise schlug die Täterschaft eine Fensterscheibe ein. Danach öffnete sie dieses und stieg in den Garagenbetrieb ein. Sie brach gewaltsam einen Schlüsselkasten auf und nahm sämtliche Autoschlüssel an sich. Bei der Durchsuchung des Büros fiel ihr eine Kasse in die Finger. Bevor die Täterschaft die Örtlichkeit verliess, schlug sie mutwillig bei mehreren Autos Scheiben, Scheinwerfer und Rücklichter ein.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.