Zürich: Stadtpolizei nimmt zwei Räuber fest

Veröffentlicht: 30. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, Ohne Angaben, ZH
Schlagwörter:,
(Symbolbild) - Paul-Georg Meister  / pixelio.de

(Symbolbild) – Paul-Georg Meister / pixelio.de

Am Samstagmorgen, 30. November 2013, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 zwei Männer welche kurz zuvor einen Mann ausgeraubt hatten.

Kurz vor 7 Uhr bedrohten zwei Unbekannte an der Bushaltestelle Militär-/Langstrasse einen Mann, welcher auf den Bus wartete. Unter Messergewalt wurde er gezwungen, seine Jacke mit Inhalt herauszugeben. Ein Passant, welcher den Vorfall beobachtete, meldete den Überfall via Notrufnummer 117 der Stadtpolizei. Die ausgerückte Streifenwagensbesatzung konnte die beiden Räuber in unmittelbarer Nähe des Tatortes festnehmen. Ihre Identität steht zurzeit noch nicht fest. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Quelle: stapoZH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.