Basel-Stadt: 55-jähriger Mann niedergeschlagen – Zeugenaufruf

Veröffentlicht: 29. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Körperverletzung, SG, Tätlicher Angriff, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild) - M.E.  : pixelio.de

(Symbolbild) – M.E. : pixelio.de

Am 28.11.2013, kurz vor 2300 Uhr, wurde in der Schwarzwaldallee ein 55-jähriger Mann niedergeschlagen und verletzt. 

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der 55-Jährige ein Schnellimbissrestaurant verlassen hatte und vor dem Lokal auf einen Bus der Linie 36, Haltestelle Badischer Bahnhof, wartete. Unvermittelt näherten sich ihm vier Männer, welche ihn plötzlich angriffen und niederschlugen. Der 55-Jährige fiel zu Boden und war kurze Zeit bewusstlos. Die Angreifer flüchteten in unbekannte Richtung. Später gelang es dem Opfer, die Polizei zu verständigen. Es wurde weder beraubt noch kannte es die Täter. Die Angreifer konnten nicht beschrieben werden.

Der Grund des Angriffs und der genaue Tathergang sind noch nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Quelle: kapoBS

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.