Urtenen-Schönbühl BE: Bankomat aufgebrochen – Zeugenaufruf

Veröffentlicht: 25. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, BE, Diebstahl, Sachbeschädigung, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Wochenende haben Unbekannte in einem Verkaufslokal in Urtenen-Schönbühl einen Bankomaten aufgebrochen. Weiter wurde ein Barzahlautomat einer Tankstelle entwendet. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Montag, 25. November 2013, gegen 0445 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein aufgebrochener Bankomat in einem Verkaufslokal in Urtenen-Schönbühl gemeldet. Gemäss ersten Erkenntnissen hatte sich die unbekannte Täterschaft Zugang in das Verkaufslokal an der Sandstrasse 8 verschafft und dort einen freistehenden Bankomaten aufgebrochen. Sie flüchteten mit der Beute von mehreren hunderttausend Franken.

Eine an den Ort gerufene Patrouille stellte beim Eintreffen fest, dass ausserdem ein Barzahlautomat einer Tankstelle an der Sandtrasse aus der Verankerung gerissen und entwendet worden war.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die übers Wochenende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 031 634 41 11 zu melden.

Quelle: kapoBE

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.