Altstätten SG: Bei Auseinandersetzung Mann mit Messer niedergestochen / Zeugenaufruf

Veröffentlicht: 24. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Artikel ohne Herkunftsangaben, + Begangene Delikte, Körperverletzung, Ohne Angaben, SG, Tätlicher Angriff
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am frühen Sonntagmorgen (24.11.2013) gegen 03:45 Uhr, ist es vor einer Bar an der Engelgasse zu einer verbalen Auseinandersetzung unter Gästen gekommen.

Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung kam es dann zu einem Handgemenge, in welchem ein Mann plötzlich ein Messer zog und damit auf einen 21-jährigen Kontrahenten einstach. Dieser wurde dabei im Bauchbereich schwer verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Der Täter konnte nach der Tat fliehen. Zur Spurensicherung vor Ort wurden die Kriminaltechnischen Dienste der Kantonspolizei beigezogen.

Aufgrund von Hinweisen konnte der mutmassliche Täter identifiziert werden und es wurden entsprechende Fahndungsmassnahmen gegen diesen eingeleitet.  Im Laufe des Sonntagnachmittags konnte der tatverdächtige Mann angehalten und vorläufig festgenommen werden. Zur Zeit laufen die weiteren Ermittlungen und Abklärungen zur Tat. Es wird abgeklärt, warum es zu dieser Auseinandersetzung und zu den Messerstichen gegen den 21-jährigen Mann gekommen war.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.