(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am 22.11.2013, gegen 0215 Uhr, wurde im Geviert Steinenvorstadt/Steinenbachgässlein/ Birsigparkplatz ein 22- jähriger Mann Opfer eines Angriffs. Dabei erlitt er erhebliche Verletzungen. 

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der 22- Jährige mit zwei Kollegen in der Steinentorstrasse unterwegs war und einen Club im Steinenbachgässlein aufsuchen wollte. Auf dem Weg dorthin, stiess einer seiner Kollegen einen Pflanzenkübel um. Daraufhin ging unvermittelt ein Unbekannter, welcher ein weisses T-Shirt trug, auf sie los, sodass sie davonrannten. Kurze Zeit später fanden die beiden Kollegen den 22- Jährigen vor einem Lokal im Steinenbachgässlein wieder, wo er von einem Gast betreut wurde. Der 22- Jährige war offensichtlich von einer oder mehreren Personen angegriffen, zu Boden geschlagen und mit Fusstritten traktiert worden. In der Folge verbrachten ihn seine Kollegen in die Notfallstation, wo erhebliche Kopfverletzungen festgestellt wurden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Quelle: kapoBS

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.