Stadt Zürich: Über 600 Gramm Kokain sichergestellt

Veröffentlicht: 22. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Begangene Delikte, Drogen - Handel / Konsum, Schweiz, ZH
Schlagwörter:,
Kokain - (Symbolbild)

Kokain – (Symbolbild)

Am Donnerstagabend, 21. November 2013, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen mutmasslichen Drogendealer und stellte rund 640 Gramm Kokain und mehrere tausend Franken sicher.

Gegen 19 Uhr fiel zivilen Fahndern der Stadtpolizei Zürich ein Mann im Kreis 11 auf, der sich verdächtig verhielt. Während der anschliessenden Observation des Mannes konnte er bei einer Drogenübergabe beobachtet und später an der Kanzleistrasse im Kreis 4 angehalten und kontrolliert werden. Bei der Effektenkontrolle des 44-jährigen Schweizers fanden die Polizisten rund 6 Gramm Kokain. Bei der darauffolgenden Hausdurchsuchung an seinem Wohnort in Bassersdorf konnte unter Mithilfe der Kantonspolizei Zürich rund 640 Gramm Kokain und über 13000 Franken sichergestellt werden. Der Mann wurde der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Quelle: stapoZH

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.