Wollerau SZ: Vier Einbrüche in einer Nacht

Veröffentlicht: 21. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SZ, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

In der Nacht auf Donnerstag, 21. November 2013, wurde an der Allenwindenstrasse in Wollerau vier Mal eingebrochen.

Eine unbekannte Täterschaft brach in einen Stall ein und entwendete diverses Werkzeug. Anschliessend drang sie in einen Garagenbetrieb ein, wo sie Bargeld entwendete und einen Wandtresor herausbrach und mitnahm. Im gleichen Gebäude wurde zudem in ein Restaurant und eine Wohnung eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft erbeutete Bargeld im Wert von wenigen Zehntausend Franken.

Quelle: kapoSZ

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.