Winterthur ZH: Zwei mutmassliche Drogenhändler verhaftet

Veröffentlicht: 21. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Albanien, Drogen - Handel / Konsum, England, ZH
Schlagwörter:, ,
Heroin - (Symbolbild)

Heroin – (Symbolbild)

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochabend (20.11.2013) im Stadtteil Veltheim in Winterthur zwei mutmassliche Drogenhändler festgenommen. Es wurden Heroin und Bargeld sichergestellt.

Die Drogenfahnder der Kantonspolizei Zürich ermittelten eine Wohnung in Winterthur-Veltheim, in der vermutlich mit Drogen gehandelt wurde. In einer gezielten Aktion nahmen die Polizisten kurz vor 19 Uhr einen 41-jährigen albanischen Touristen fest, welcher Heroin in die Wohnung lieferte. Er hatte 3‘700 Franken in kleinen Noten auf sich.

Der Wohnungsmieter und mutmassliche Weiterverkäufer der Drogen wurde ebenfalls verhaftet. Es handelt sich um einen 60-jährigen Engländer. In der Wohnung wurden 30 Gramm Heroin sichergestellt. Die beiden Männer werden sich wegen Drogenhandels verantworten müssen.

Quelle: kapoZH

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.