Bremgarten b. Bern: Einbrecher nach Flucht angehalten

Veröffentlicht: 21. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, BE, Diebstahl, Einbruch, Serbien
Schlagwörter:, ,

Am Mittwochabend haben Mitarbeiter der Kantonspolizei Bern in Bremgarten mutmassliche Einbrecher angehalten. Die beiden Männer hatten zuvor zu Fuss die Flucht ergriffen und befinden sich jetzt in Haft.

Eine Anwohnerin beobachtete am Mittwoch, 20. November 2013, um 2015 Uhr an der Bündackerstrasse in Bremgarten bei Bern Einbrecher und alarmierte umgehend die Polizei. Die sofort ausgerückten Patrouillen konnten in der Folge tatsächlich in einem Garten zwei Unbekannte sichten und diese nach kurzer Verfolgung zu Fuss anhalten.

Die beiden Männer aus Serbien sind geständig, Einbrüche in zwei Wohnungen an der Bündackerstrasse verübt zu haben. Einer der beiden ist ausserdem bereits wegen mehreren Einbrüchen in der Schweiz polizeilich bekannt. Weitere Abklärungen sind im Gang. Die beiden Männer befinden sich zurzeit in Haft.

Quelle: kapoBE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.