Ilanz GR: Drei Einbruchdiebstähle in einer Nacht – Zeugenaufruf

Veröffentlicht: 18. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, GR, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

In der Nacht auf Montag sind in Ilanz drei Einbruchdiebstähle verübt worden. Die unbekannte Täterschaft entwendete Zigaretten und Bargeld.

Von den Einbruchdiebstählen betroffen waren die Stadtmetzgerei und der Denner Satellit sowie zum zweiten Mal der Kiosk im Einkaufszentrum Mundaun (siehe unsere Medienmitteilung vom 14.11.2013). Die Deliktsumme beträgt mehrere Zehntausend Franken, der Sachschaden einige Tausend Franken. Ob für die drei Delikte die gleiche Täterschaft in Frage kommt, untersucht die Kantonspolizei Graubünden. Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbruchdiebstählen in Ilanz gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten in Ilanz (Telefon 081 257 64 80) zu melden.

Quelle: kapoGR

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.