Heroin - (Symbolbild)

Heroin – (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag (11.11.2013) in Winterthur-Töss einen mutmasslichen Drogenhändler verhaftet und zirka 50 Gramm Heroin und rund 5‘000 Franken sichergestellt.

Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten kurz vor 17.00 Uhr den Lenker eines Personenwagens. Dabei stellten sie fest, dass sich der 38-jährige Albaner illegal in der Schweiz aufhält. Er wurde verhaftet. Die Durchsuchung seiner Effekten und des Autos führten drei Mobiltelefone, 4‘200 Franken und über 600 Euro sowie rund 50 Gramm Heroin zutage. Der Festgenommene wurde nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Quelle: kapoZH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.