Uster ZH: Mutwillige Beschädigung eines Streifenwagens

Veröffentlicht: 12. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Begangene Delikte, Sachbeschädigung, Schweiz, ZH
Schlagwörter:,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Im Zusammenhang mit einer Sachbeschädigung an einem Streifenwagen konnte die Stadtpolizei Uster am Montagmorgen (11.11.2013) den mutmasslichen Täter verhaften.

Am Montagmorgen, kurz nach 10.30 Uhr wurde ein vor dem Stadthaus parkierter Streifenwagen der Stadtpolizei Uster durch einen Mann mit Farbe bemalt. Eine Passantin konnte den Unbekannten dabei beobachten und verständigte die Stadtpolizei. Diese begab sich umgehend zu ihrem Fahrzeug und konnte den mutmasslichen Täter unweit des Tatorts betreffen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Beim Verhafteten handelt es sich um einen 17-jährigen Schweizer. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kantonspolizei Zürich geführt.

Quelle: stapoUster

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.