Stadt Zürich: Drogendealer verhaftet

Veröffentlicht: 11. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Albanien, Drogen - Handel / Konsum, ZH
Schlagwörter:,
Kokain - (Symbolbild)

Kokain – (Symbolbild)

Am Samstag, 9. November 2013, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 3 einen Dealer und stellte rund 150 Gramm Kokain sowie mehrere hundert Franken Bargeld sicher.

Am frühen Abend, ca. 18.40 Uhr, verhafteten zivile Fahnder der Stadtpolizei Zürich an der Birmensdorferstrasse einen 21-jährigen Albaner, der kurz zuvor einer Drogenkonsumentin eine Portion Heroin verkauft hatte. Die Effektenkontrolle führte rund 150 Gramm Heroin sowie mehrere hundert Franken Bargeld zu Tage. Bei der im Anschluss durchgeführten Hausdurchsuchung am Wohnort des Dealers konnte nebst Verpackungsutensilien auch ein als gestohlen gemeldetes Mobiltelefon sichergestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde der Täter der zuständigen Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Quelle: stapoZH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.