(Symbolbild) - M.E.  : pixelio.de

(Symbolbild) – M.E. : pixelio.de

Am Freitag (08.11.2013), kurz nach Mitternacht, ist an der Bahnhofstrasse in der Rosenbergunterführung ein 24-jähriger Engländer von drei jungen Männern ausgeraubt worden. Der Mann fragte die Gruppe nach dem Weg zum Bahnhof. Diese boten an, ihn dort hin zu führen. In der Unterführung schlugen sie ihn und versetzten ihm einen Tritt. Daraufhin stahlen sie ihm sein Handy und sein Portemonnaie und flüchteten anschliessend. Der 24-Jährige war zur Tatzeit alkoholisiert.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.