Winterthur 1 ZH: Grosse Beute bei Einbruch

Veröffentlicht: 6. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, Unbekannt, ZH
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Unbekannte Täter haben am Dienstag (5.11.2013) bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Winterthur Bargeld und Schmuck im Betrag von rund 50‘000 Franken erbeutet.

In der Zeit zwischen 09.15 und 21.45 Uhr verschafften sich die Diebe Zutritt zum Haus, indem sie die Eingangstüre aufbrachen.

Verdacht – Ruf an – Polizeinotruf 117 – Kampagne gegen Dämmerungseinbrecher durch die Polizeikorps des Kantons Zürich und der Zentral- und Ostschweizer Polizeikonkordate. Zögern Sie nicht und melden Sie verdächtige Wahrnehmungen umgehend der Polizei. Benützen Sie dazu ausschliesslich die Notrufnummer 117.

Quelle: kapoZH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.