Stadt Schaffhausen: Angriff beim Bahnhof Schaffhausen

Veröffentlicht: 4. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Gemäss Beschreibung, Körperverletzung, SH, Tätlicher Angriff
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am frühen Samstagmorgen (02.11.2013) hat eine Gruppe junger Männer zwei Passanten beim Bahnhof Schaffhausen angegriffen. Einer der Angegriffenen wurde dabei verletzt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen dieses Angriffes.

In der Zeitspanne zwischen ca. 02.15 Uh rund ca. 02.30 Uhr am frühen Samstagmorgen (02.11.2013) trafen zwei Männer auf dem Perron 1 des Bahnhofs Schaffhausen auf eine Gruppe von sechs bis sieben jungen Männern, die sich gegenüber den beiden Passanten verbal aggressiv verhielten. Nach einem kurzen Wortgefecht wurde der eine der beiden Männer von mindestens zwei jungen Männern der Gruppierung mehrmals ins Gesicht geschlagen. Dabei zog er sich Verletzungen zu und musste in der Folge von einer Ambulanzcrew ins Spital überführt werden. Nach dem Angriff ging die angreifende Gruppe in Richtung Taxiwarteraum davon.

Der Vorfall wird von der Schaffhauser Polizei untersucht. Diese bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall bzw. zu den unbekannten Angreifern machen können, sich unter der Telefonnummer 052 624 24 24 zu melden.

Quelle: kapoSH

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.