St.Gallen: Einbruchdiebstahl in Pfarreiräumlichkeiten

Veröffentlicht: 3. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen (03.11.2013) ist eine unbekannte Täterschaft durch ein herausgelöstes Fenster in Pfarreiräumlichkeiten an der Herisauerstrasse eingedrungen. Sie brach eine Geldkassette auf und stahl rund dreihundert Franken. Um in weitere Räume zu gelangen, hebelte sie zwei Türen auf. Der Sachschaden beträgt rund dreitausend Franken.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.