Mels SG: In Einfamilienhaus eingeschlichen

Veröffentlicht: 3. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, SG, Unbekannt
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild) - Martin Schemm  / pixelio.de

(Symbolbild) – Martin Schemm / pixelio.de

Am Sonntag (03.11.2013) um 04:20 Uhr, ist ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus am Melibündtenweg eingeschlichen. Er wurde von einer Bewohnerin überrascht und floh.

Aufgrund der Ermittlungen öffnete der Täter das vor dem Haus parkierte Auto der Geschädigten. Er fand darin einen Schlüsselbund und zwanzig Franken. Mit den Schlüsseln konnte er die Haustüre öffnen. Als er überrascht wurde floh er unerkannt.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.