Altstätten SG: Mit über 3 Promillen Frontalkollision verursacht

Veröffentlicht: 2. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Alkohol am Steuer, Deutschland, Sachbeschädigung, SG
Schlagwörter:, ,

Am Freitag (01.11.2013) um 14:30 Uhr, ist das Auto eines betrunkenen 53-Jährigen auf der Kriessernstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stiess es frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Verletzt wurde niemand. Dem 53-jährigen Deutschen, der in der Schweiz wohnhaft ist, wurden eine Blutprobe und der Führerausweis abgenommen.

Der 53-Jährige fuhr mit seinem Auto vom „Städtli“ in Richtung Bahnhof. Kurz nachdem er in die Kriessernstrasse abgebogen war, geriet sein Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort stiess es mit dem entgegenkommenden Auto eines 39-Jährigen zusammen, der mit seiner Frau und den vier Kindern unterwegs war. Der Verursacher war sichtlich angetrunken. Der Atemlufttest fiel mit 3.24 Promillen deutlich aus.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.