Wittenbach SG: Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus – Zeugenaufruf

Veröffentlicht: 1. November 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, Gemäss Beschreibung, SG
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Donnerstag (31.10.2013) am frühen Abend, ist eine unbekannte Täterschaft durch eine aufgebrochene Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Studerswielerstrasse eingedrungen. Sie verursachte einen Sachschaden von rund tausend Franken. Zum Deliktsgut liegen noch keine Angaben vor.

Die Hausbewohner waren zur Tatzeit ferienabwesend. Eine Nachbarin, die sich um das Haus kümmerte, bemerkte den Einbruchdiebstahl. Eine weitere Auskunftsperson sah in der Zeit zwischen 18:15 und 18:30 Uhr zwei dunkel gekleidete Männer die von der betroffenen Liegenschaft weggingen. Einer sei etwas korpulenter gewesen und habe eine Brille getragen. Es muss angenommen werden, dass es sich um die Täterschaft handelte.

Personen, welche weitere Beobachtungen zum Einbruchdiebstahl oder den beiden dunkel gekleideten Männern gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei St.Gallen, Polizeistation Wittenbach, 058 229 61 70, in Verbindung zu setzen.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.