Wil SG: Während Umarmung 300 Franken gestohlen

Veröffentlicht: 31. Oktober 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Begangene Delikte, Gemäss Beschreibung, SG, Trickdiebe
Schlagwörter:,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Am Mittwochnachmittag (30.10.2013), um 13:30 Uhr, ist an der Oberen Bahnhofstrasse eine 62-jährige Frau Opfer eines Trickdiebstahls geworden.

Sie und ihr 60-jährige Begleiterin wurden vor einem Modegeschäft durch eine unbekannte Frau angesprochen und zum Spenden aufgefordert. Die beiden Frauen übergaben der Unbekannten Geld und unterschrieben auf einem Spendenformular.

Folglich umarmte die Spendensammlerin die beiden Frauen und küsste sie, während die 62-Jährige ihr Portemonnaie in der Hand hielt. Anschliessend bemerkte sie, dass ihr vorgängig 300 Franken entwendet wurden.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.