Altendorf SZ: Zwei mutmassliche Einbrecher verhaftet

Veröffentlicht: 30. Oktober 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Rumänien, SZ, Versuchter Einbruch
Schlagwörter:,
Aika vom Surenblick - Bild: kapoTG

Aika vom Surenblick – Bild: kapoTG

Am Dienstagabend, 29. Oktober 2013, 18.45 Uhr, meldete ein aufmerksamer Bürger der Kantonspolizei Schwyz, dass an der Brandweid in Altendorf möglicherweise eingebrochen werde. Kurze Zeit später konnte eine Polizeipatrouille am Rainweg zwei verdächtige Männer verhaften. In unmittelbarer Nähe der zwei Rumänen stellte die Polizei zudem einen Rucksack mit Einbruchswerkzeugen sicher.

Bei der Fahndung nach den Einbrechern konnte der Diensthund Aika vom Surenblick eine Fährte aufnehmen. Am Rainweg spürte sie einen unbekannten Mann auf, welcher sofort die Flucht ergriff. Bei der Verfolgung stürzten der Flüchtende und Aika vom Surenblick in eine Kiesgrube. Dabei zog sich der Diensthund Verletzungen zu und musste die Verfolgung abbrechen. Zwei Polizisten erlitten bei der Verfolgung des Unbekannten ebenfalls leichte Verletzungen. Obwohl der unbekannte Mann vom Diensthund gebissen wurde, gelang ihm in der Dunkelheit die Flucht.

Die Identität der beiden Verhafteten steht noch nicht fest. Ob sie für den Einbruchsversuch an der Brandweid und weitere Straftaten in Frage kommen, wird zurzeit abgeklärt.

Quelle: kapoSZ

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.