Staad SG: In Geschäft eingebrochen – Verdächtige festgenommen

Veröffentlicht: 29. Oktober 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Artikel ohne Herkunftsangaben, + Begangene Delikte, Diebstahl, Einbruch, Ohne Angaben, SG
Schlagwörter:, ,
(Symbobild)

(Symbobild)

Am Dienstag (29.10.2013), um 01:45 Uhr, ist an der Thalerstrasse in eine Mosterei eingebrochen worden. Eine aufmerksame Person konnte den Einbruch beobachten und informierte die Polizei. Im Zuge einer Fahndung konnten zwei verdächtige Männer im Alter von 21 und 27 Jahren durch die Grenzwacht in Rorschach angehalten und durch die Kantonspolizei St.Gallen verhaftet werden.

Zwei unbekannte Männer wurden dabei beobachtet, wie sie mittels Werkzeug eine Tür zum Geschäft aufbrachen. Anschliessend stahlen die beiden Getränke und Zigaretten in bislang unbekannter Höhe und fingen draussen mit dem Verladen in ein Auto an. Eine aufmerksame Person sah das Ganze und alarmierte die Polizei. Aufgrund einer genauen Beschreibung des Täterfahrzeugs gelang es der Grenzwacht, das genannte Fahrzeug auf der Churerstrasse in Rorschach, kurz vor dem Freibad, anzuhalten. Dabei wurden diverse Getränke und Zigaretten festgestellt. Die Kantonspolizei St.Gallen verhaftete die beiden Männer.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.