St. Gallen: Nach Umarmungen fehlten zwei Portemonnaies

Veröffentlicht: 19. Oktober 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel ohne Gefangene, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Diebstahl, Gemäss Beschreibung, Nordafrika, SG
Schlagwörter:, ,
(Symbolbild)

(Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag (19.10.13) zwischen 00.30 und 01.00 Uhr sind im Brühlpärkli einem 17- und einem 19-jährigen Jugendlichen die Portemonnaies gestohlen worden.

Die Geschädigten und weitere Kollegen hielten sich im Pärkli auf, als sie von mehreren Nordafrikanern angesprochen wurden. Dabei wurden sie von diesen auch mehrmals umarmt. Etwas später stellten sie fest, dass sie bestohlen worden sind.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.