(Symbolbild) - Paul-Georg Meister  / pixelio.de

(Symbolbild) – Paul-Georg Meister / pixelio.de

Am Sonntag (21.07.2013) um 20 Uhr hat die Kantonspolizei St.Gallen einen 24-jährigen Portugiesen und einen 28-jährigen Russen an der Löwenstrasse kontrolliert. Die beiden sassen in einem parkierten Auto. Der 24-jährige Autolenker hatte einige Gramm Kokain bei sich. Zudem war er alkoholisiert und hatte bereits Führerausweisentzug. Die beiden wurden festgenommen.

Quelle: kapoSG

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.