Stadt St. Gallen: Abgewiesener Asylant festgenommen

Veröffentlicht: 12. März 2013 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Erfolgreiche Fahndung, Ghana, SG
Schlagwörter:, ,

Montag, 11.3.2013, kurz vor 1600 Uhr, wollten Polizeibeamte an der Rosenbergstrasse einen dunkelhäutigen Asylanten kontrollieren. Dieser ergriff jedoch umgehend zu Fuss die Flucht. Er konnte trotzdem angehalten werden. Bei der Identitätsabklärung musste festgestellt werden, dass sich der 28-jährige Ghanaer widerrechtlich in der Schweiz aufhält. Zudem war er gültig zur Festnahme durch das Migrationsamt eines Nachbarskantons ausgeschrieben. Der Mehrgenannte wurde in der Folge der zuständigen Behörde überstellt.

Quelle: stapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.