St. Gallen: Fahrzeugeinbrecher in flagranti erwischt

Veröffentlicht: 15. Juni 2012 in + Artikel in den Kantonen, + Artikel mit Gefangenen, + Ausländische Herkunft, + Begangene Delikte, Autoknacker, SG, Tunesien
Schlagwörter:,

Am Freitag (15.06.2012), um 02.40 Uhr, haben in der Innenstadt zwei tunesische Asylbewerber versucht, in einen Personenwagen einzubrechen. Die Täter konnten verhaftet werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Aufmerksame Passanten bemerkten in den frühen Morgenstunden, wie zwei Männer versuchten in einen Personenwagen einzubrechen. In der Folge hielten sie die Täterschaft bis zum Eintreffen der Polizei zurück und verhinderten so einen Diebstahl. Die zwei Tunesier wurden festgenommen und der Staatsanwaltschaft St. Gallen zugeführt.

Quelle: kapoSG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.